"Gelingende (Familien-) Kommunikation"

Gelingende (Familien-) Kommunikation – wie geht das?

 

Geht es Ihnen auch oft so? Es scheint, als stehen die Ohren auf Durchzug. Sie wollen sich wehren, weil Sie etwas stört – und keiner hört zu. Frust und Ohnmacht machen sich in Ihnen breit. Eine Negativspirale entsteht, es wird lauter und Beschuldigungen und Beschimpfungen nehmen immer mehr Raum ein.

 

In diesem Referat zeige ich Ihnen auf, wie (Familien-) Kommunikation gelingen kann. Als Gordon-Kommunikationstrainerin mit jahrzehntelanger Erfahrung im Leiten von Gordon-Familientrainings und als Mutter zweier Kinder (2005 und 2010) verfüge ich über einen breiten beruflichen und  persönlichen Erfahrungsschatz im Bereich Beziehungen und Kommunikation.

 

Folgende Themen werden beleuchtet:

  • Dein Problem – mein Problem? Wer hat überhaupt ein Problem? Da lohnt sich ein Blick drauf!
  • Wie wehre ich mich effizient, wenn ich ein Problem habe? Wie vermeide ich Beschuldigungen, die die Beziehung schädigen und zu Frust auf beiden Seiten führen?
  • Wie unterstütze ich mein Kind, wenn es selbst ein Problem hat? Wie gelingt es mir, hilfreich für mein Kind oder für mein Gegenüber zu sein? Was stärkt denn das Selbstwertgefühl meines Kindes?
  • Sag mal, was ist der Unterschied zwischen Lob und Anerkennenden Botschaften?
  • Wie gelingt es, Konflikte zu lösen, ohne dass dabei Verlierer hervorgehen? Funktioniert das? Apropos, das Leben ist doch kein Ponyhof – oder etwa doch?
  • Muss mein Kind wirklich die Hände waschen vor dem Essen? Wir beleuchten Wertkonflikte und deren unendliches Konfliktpotential.
  • Gedanken zur „Eigenverantwortung“ und wie ich mein Kind darin unterstützen kann.

 

Während des Referats gibt es immer wieder die Möglichkeit nachzufragen. Zeit zum Austausch ist eingeplant.

 

Wo:

Familienzentrum Uster

Zentralstrasse 32

8610 Uster

 

Wann:

jeweils von 19:30 - 21:00 Uhr

  • 28.1.2020, Anmeldeschluss: 23.1.2020
  • 25.8.2020, Anmeldeschluss: 20.8.2020

 

Dauer:

 Das Referat dauert insgesamt 1.5 Stunden.

 

Zielgruppe:

Alle Interessierten, Eltern von Kindern aller Altersstufen, Lehrpersonen

 

Kursleitung:

Susanne Schultess

Dipl. Personzentrierte Beraterin &
Gordon-Kommunikationstrainerin
Bühlstrasse 18
8707 Uetikon am See

 

Kosten:

40 CHF/Person

60 CHF/Paar

finanzschwache Ein-Eltern-Familien 25 CHF

 

Anmeldung:

Susanne Schultess

susanne@susanneschultes.ch

Anmeldung zum Referat

 

Sämtliche Kursangebote sowie Referate können Sie auch für Ihr Unternehmen oder Ihre Institution buchen. Bitte kontaktieren Sie mich für Daten und Preise.

 

Gerne halte ich weitere Referate auf Anfrage. Besonders geeignet für Schulen und weitere Institutionen wie Kinderkrippen, Spielgruppen, Elternvereine, Elternforen, etc.